Melarima – Künstler der Woche bei Eventpeppers / Wie buche ich eine Coverband?

Melarima – Künstler der Woche bei Eventpeppers / Wie buche ich eine Coverband?

Direkt zu Beginn des Jahres, hatten wir die Ehre uns beim beliebten Künstlerportal ‚Eventpeppers‘ als Künstler der Woche zu präsentieren. Hierzu haben wir ein kleines Home Video erstellt. Wir haben ein kleines Interview gegeben und auch eine Kostprobe unserer Single ‚Fühl mal‘ zum Besten gegeben. Wenn Ihr Euch das Video ansehen möchtet, findet ihr es hier 🙂

Ein Portal wie Eventpeppers.com ist generell wunderbar um sich als Künstler zu präsentieren, aber auch sehr gut für all diejenigen gedacht, die auf der Suche nach einer Band sind.  In den letzten Jahren, haben wir immer wieder verschiedene Fragen gestellt bekommen. Von Freunden und Bekannten, von Firmen und Hochzeitspaaren. Viele stellen sich die Frage:  Wo finde ich eine professionelle Coverband? Wie finde ich eine Coverband? Wie finde ich eine Coverband aus meiner Region? Woran erkennt man, ob eine Band gut ist? Wie bucht man eine Coverband? Woran erkennt man die Professionalität eines Musikers im Internet? Was kostet eine Coverband? Welche Bands spielen auch auf Hochzeiten?

Diese Fragen möchten wir Euch heute in diesem Beitrag beantworten und damit eine neue Rubrik in unserem Blog gestalten, nämlich die Rubrik: ‚Alles über die Buchung einer Coverband ‚

Solltet Ihr hierzu Fragen haben, könnt Ihr uns diese sehr gerne via Email an [email protected] senden, wir werden sie dann in einem der nächsten Beiträge beantworten 🙂 Nun aber schon einmal zu den oben genannten ersten Fragen:

Wo finde ich eine professionelle Coverband?

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten:

Zunächst einmal der Klassiker, die Empfehlung von Bekannten. Hier ist allerdings Vorsicht geboten 😉 Viele Menschen haben ganz unterschiedliche Erwartungen und Vorstellungen in Ihrem Kopf. Solltest Du Deinen Bekannten gut kennen und dessen Anspruch hinsichtlich Musikalität, Optik, und Niveau genauestens kennen, sollte dessen Empfehlung ein gut anzunehmender Rat sein. Solltet Ihr Euch aber nicht gut kennen, lieber genau nachfragen. Es ist schon oft vorgekommen, dass wir von anderen Kollegen gehört haben, dass beispielsweise ein Brautpaar eine DJ Empfehlung eines Freundes angenommen hat, der dann ausschließlich Hip Hop gespielt hat, obwohl sich das Paar einen bunten Mix an Musik gewünscht hatte.

Unser Tipp also an dieser Stelle: Bitte mit Liebe zum Detail vorgehen.

Künstlerportal & Google: Das für uns beste Künstlerportal ist in jedem Fall Eventpeppers. Die Seite ist sehr übersichtlich und gepflegt und man findet relativ schnell eine gute Übersicht, an Künstlern aus seiner Region. Auch hier gibt es natürlich unterschiedliche Qualität, unterschiedliche Genres und Preisvorstellungen, diese kann man aber bei der Suche direkt mit eingeben. Außerdem verfügt Eventpeppers über eine eigenes Bewertungssystem, dass dem Kunden transparent aufzeigt, wie das ‚echte‘ Feedback für den Künstler lautet.

Ein weiteres Indiz für die Fähigkeit eines Künstlers ist die Google Bewertung. Allerdings muss man hier sagen, dass nicht jeder ein Google Konto hat und bewertet, darum bitte nicht an der Anzahl der Bewertungen festmachen, zufriedene Kunden bewerten seltener als Unzufriedene 😉

Unser Tipp um den richtigen Künstler zu finden:

Schau Dir die Präsentation des Künstlers an. Ist die Website gepflegt und aktuell? Gibt es eine Präsentation in den sozialen Netzwerken wie Facebook oder Instagram? Gibt es öffentliche Termine? Sind die Bilder und Videos in ansprechender, hochwertiger Qualität erstellt? Wenn diese Kriterien erfüllt sind, kann man davon ausgehen, dass sich der Künstler auf professionellem Terrain bewegt. Allerdings sollte man auch hier darauf achten, dass man sich die Hörproben oder Videos genau zu Gemüte führt, da auch schöne Menschen nicht zwingend gute Sänger oder Musiker sein müssen 😉

Wie bucht man eine Coverband?

Die Buchung einer Band kann man entweder über ein Portal oder auch direkt über die Website der Band vornehmen. Professionelle Bands haben in der Regel einen guten Internetauftritt und bieten dort auch die direkten Kontaktdaten an. Man muss keine Scheu haben, direkt zum Telefonhörer zu greifen, der schnellste Weg ist nach wie vor das Telefonat. Wenn es allerdings um Details, wie die Bezahlung und Örtlichkeit geht, sollte man dem Schriftweg treu bleiben, dies geht allerdings heute, sehr umweltfreundlich via Email. In der Regel wird nach dem Abfragen eurer Wünsche ein unverbindliches Angebot erstellt und versandt. Wenn man sich dann einig wird, gibt es zur Sicherheit für beide Seiten einen Vertrag, in dem alle wichtigen Punkte transparent geregelt werden.

Was kostet eine Coverband, Hochzeitsband?

Das ist natürlich die Frage, die einem am meisten unter den Nägeln brennt. Kann ich mir eine professionelle Band überhaupt leisten und spielt die Band überhaupt auch auf privaten Anlässen wie einer Hochzeit oder einem Geburtstag? In der Regel spielen die Bands nicht nur auf Firmenevents, sondern auch auf privaten Anlässen. Allerdings muss hier auf Seiten des Kunden ein gewisses Verständnis für die Preisstruktur da sein, denn: Musiker spielen selten jeden Tag einen Auftritt, die meisten finden am Wochenende statt. Sprich, der Musiker verdient sein Geld meist nur an den Wochenenden und nicht unter der Woche. Allerdings muss der Musiker die ganze Woche finanzieren, proben, Equipment anschaffen und sich weiterbilden. Werbung schalten, seine sozialen Medien pflegen und seinem Ruf gerecht werden. Videos produzieren, Hörproben erstellen und seine Auftritte managen. Das alles kostet nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Das heißt, wenn man einen Musiker oder ein Duo für die Trauung seiner Hochzeit anfragt, und sich beispielsweise ’nur‘ 3 Lieder wünscht, darf man nicht überrascht sein, wenn das Angebot mehrere hundert Euros beträgt. Denn für den Musiker, ist es nicht nur der kurze Aufwand von einer Stunde, neben der Anfahrt, dem Aufbau und der Bereitstellung des Equipments sondern ein ganzer Tag. Ein ganzer Tag, der auch als solch einer bezahlt werden muss, da meist im Anschluss kein weiterer Auftritt mehr stattfinden kann. Warum nicht? Da die Trauungen meist alle um die selbe Uhrzeit stattfinden, und man sich leider heute noch nicht von einem Ort zum nächsten beamen kann.

Unser Tipp: Vergleiche gerne die Preise der verschiedenen Bands, vergleiche aber auch deren Qualität. Wem egal ist, ob die Sängerin klassisch, jazzzig oder poppig interpretiert, der hat sicherlich eine gute Auswahl zur Verfügung. Wir empfehlen in der Regel, die Hörprobe bei geschlossenen Augen zu genießen. Ist man berührt davon, sollte man die Band buchen, denn ‚echte‘ Gefühle und Leidenschaft macht Live Musik aus. Jemand der einfach nur sein 08/15 Programm abspielt, wird Euren großen und liebevollsten Moment, sicherlich nicht verschönern.

 

Ihr solltet nun die Antworten auf alle oben gestellten, ersten Fragen in den verschiedenen Textblöcken finden 🙂 Wir hoffen, dass wir Euch die Berührungsangst etwas nehmen konnten und freuen uns, auf die nächsten Fragen in der neuen Rubrik 🙂

 

Habt eine  wundervolle Zeit und gehabt Euch wohl 🙂

Herzliche Grüße,

 

Melli und Amir

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.